Tagsüber bekommt man sie kaum zu Gesicht, aber beim Angeln in der Dunkelheit kann man diese gepanzerten Gesellen in Ufernähe beobachten.

Und immer noch ist das Fangen der Krebse mit bloßen Händen ein wenig, wie die Mutprobe als Kind eine Kerzenflamme mit den Fingern auszumachen.

Beherzt und schnell an der richtigen Stelle zupacken, ansonsten zwickt es!

Schön, solch unberührte Natur direkt vor der Haustür zu haben!

JUFR/2016-08-25