Als Jörg Steinmann und Juergen Friesenhahn gegen 19:00 am Kippenteich ankamen, hatten Hartmut Bubenzer und seine beiden Helfer, Vereinskollegen X und Y (Namen werden nachgereicht… ), Eva und ihre kleinen Begleiter schon mit dem Freischneider große Teile des Weges und Bereiche um den Teich gemäht, ein Grill mit Würstchen war aufgebaut, Campingtische zur Ablage von Brötchen, Senf und Gläsern stand bereit und Getränke lagen, so gut wie es eben geht, gekühlt im Teichwasser. Nach kurzer Zeit stießen dann noch die Sportsfreunde Kay Blümle, Frank Tonak und Christian Scholl dazu.

Es wurden vergangene Urlaube besprochen, die aktuelle Situation an der Volme, insbesondere die Schwarzangelei und Jörg demonstrierte am Teich erfolgreich die Fliegenfischerei, wobei er auch einige Fische haken und landen konnte.

Alles in allem ist der Kippenteich und das umgebene Gelände sehr schön geeignet, um kleine Zusammenkünfte zu beherrbergen oder auch mal, alternativ zur Volme, auf Weißfische zu stippen.

Vielen Dank noch einmal an Hartmut und die Helfer für die tolle Vorarbeit!

Folgend noch eine kleine Handyfotostrecke

2

4

1

3

JUFR – 2015-17-07